Sold out!

Shop / Kurse & Workshops / Abstraktes Malen – Akryl & Mixed Media

Workshop Abstraktes Malen – Akryl & Mixed Media

  • Datum: 8. Juni 2024 von 14-18 Uhr
  • Ort: Kleiner Wassermann, St. Johanns-Park 1, 4056 Basel
  • keine Vorkenntnisse nötig
  • alle Materialien inklusive
  • kleine Gruppe mit 4 – 8 Personen
  • Anleitungen in deutscher und englischer Sprache (je nach Bedarf der Teilnehmer)
  • Aperó-Plättchen
  • Tee- oder Kaffeespezialität

CHF 120.00

Preis pro Teilnehmer, inkl. Material, Aperó-Plättchen und Tee/Kaffee. Es wird keine MwSt berechnet.

Sold out!

Artikelnummer: W24-0806 Kategorie:

Workshop Abstraktes Malen in Akryl und MIxed Media – am 8. Juni 2024, 14-18 Uhr, in Basel

Magst Du abstrakte Kunst und möchtest selbst abstrakt malen? Egal ob Malanfängerin oder mit etwas Vorerfahrung erwartet Dich im 4-stündigen Workshop eine kreative Auszeit. In verschiedenen kleinen Projekten und mit etwas Farbtheorie lernen wir Akrylfarben, Mixed Media und verschiedene Tools kennen und drücken unsere individuelle Kreativität aus. Die künstlerischen Arbeiten können jeweils mit nach Hause genommen werden (aus Erfahrung weiss ich, dass sie dort nicht selten gerahmt und aufgehängt werden)

Kursbeschreibung

  • Vier Stunden Workshop im abstrakten Malen mit Akryl und Mixed Media in einer kleinen Gruppe (max. 8 Personen)
  • in verschiedenen Übungen und kleinen Projekten kreierst Du Deine ganz individuellen Arbeiten, zum anschliessenen Mit-nach-Hause-nehmen
  • Aufwärmübung zu Beginn, etwas Farbtheorie, individuelles Arbeiten an zwei Projekten
  • alle Materalien stehen während des Workshops zur Nutzung zur Verfügung
  • Anleitung in deutscher und englischer Sprache möglich (je nach Teilnehmern)
  • es wird eine Künstlerpause mit Aperó-Plättchen (vegetarisch oder mit Fleisch nach Wahl) und einer Kaffeespezialität / Tee geben
  • Raum für Deine Fragen
  • Kurslocation ist das Foyer des Cafés „Kleiner Wassermann“ im St. Johannspark in Basel (Adresse: St. Johanns-Park 1, 4056 Basel). Anfahrtsmöglichkeit mit dem ÖV: Tram Nr. 11, Haltestelle St.-Johanns-Tor; Parkmöglichkeiten in der blauen Zone im Quartier, aber nicht direkt vor Ort vorhanden).
  • Bitte mitbringen: Getrocknete Akrylfarbe lässt sich nicht aus Kleidung auswaschen. Ziehe daher bitte entsprechende Kleidung an, bei der es Dir nichts ausmacht, wenn Farbe darauf kommen würde (z.B. ein altes T-Shirt), oder bringe sie mit. Eine Möglichkeit zum Umziehen besteht in den Toiletten.

Fragen

Hast Du Fragen zum Workshop? Dann schreibe mir ganz unverbindlich über das Kontaktformular!

Anmeldung/Buchung

Die Anmeldung ist über die Buchung auf der Website bz.w im Onlineshop, oder auch über das Kontaktformular oder bei mir persönlich möglich. Sie ist verbindlich und wird in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Die Anmeldung zum Workshop ist bis zum 3. Juni 2024 möglich.

Zahlung des Kursgeldes

Das Kursgeld ist vor Kursbeginn einzuzahlen. Circa 30 Tage vor dem Workshop erhälst Du die Rechnung für die Kursgebühr per EMail.

 

Abmeldung- bzw. Stornierungsbedingungen

Eine Abmeldung bzw. Stornierung der Buchung ist bis 30 Tage vor dem Workshop, das heisst bis 8. Mai 2024, kostenlos.

Erfolgt die Abmeldung später als 30 Tage vor dem Workshop werden 25% des Kursgeldes (d.h. CHF 30.00) in Rechnung gestellt, Bei Abmeldung ab 7 Tagen vor Kursbeginn, wird das volle Kursgeld in Rechnung gestellt.

Das Nichtbezahlen des Kursgeldes gilt nicht als Abmeldung. In Härtefällen wie bei einer längeren und ärztlich nachgewiesener Krankheit oder einem Unfall, können maximal 50% der Kursgebühren für einen erneuten Kurstbesuch angerechnet werden. Die Entscheidung ob eine Anrechnung gewährt wird, folgt nur auf ein schriftliches Gesuch hin.

Bei Absenzen wird keine Kursgeldermässigung gewährt. Die Rückerstattung des Kursgeldes nach Beginn des Kurses ist in der Regel ausgeschlossen.

Hast Du Fragen zum Workshop? Dann schreibe mir ganz unverbindlich über das Kontaktformular!

alle Materialien sind inklusive

Akrylfarben, verschiedenen Mixed Media-Medien, Mal-Tools, Papiere, Klebebänder, etc.

Deine Werke zum Mit-nach-Hause-nehmen

Künstlerpause

leckere Verpflegung: Aperó-Plättchen und Tee- oder Kaffeespezialitäten